WhatsApp Bild 2024-02-29 um 17.39.54_cef15660
WhatsApp Bild 2024-02-29 um 17.39.54_cef15660
WhatsApp Bild 2024-01-05 um 14.27.31_eeabfb1c
WhatsApp Bild 2024-01-05 um 14.27.31_eeabfb1c
WhatsApp Bild 2024-02-29 um 17.39.54_cae6264c
WhatsApp Bild 2024-02-29 um 17.39.54_cae6264c
Swiss_Snowsports_Soerenberg_2024_high-37
Swiss_Snowsports_Soerenberg_2024_high-37
WhatsApp Image 2022-02-22 at 16.45.43
WhatsApp Image 2022-02-22 at 16.45.43
20220125-TR109849-unbenannt
20220125-TR109849-unbenannt
20220125-TR109723-unbenannt
20220125-TR109723-unbenannt
20220125-TR100025-unbenannt
20220125-TR100025-unbenannt
WhatsApp Image 2022-02-25 at 17.30.36
WhatsApp Image 2022-02-25 at 17.30.36
Privatunterricht
Privatunterricht
Freeride
Freeride
previous arrow
next arrow

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Schweiz (DSG 2020 und DSV 2022) und der EU (DSGVO 2023, TKG 2021).

In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und des Online Shops.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unsere Aktivitäten und Tätigkeiten dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig ausüben zu können. Solche Personendaten können insbesondere in die Kategorien von Bestandes- und Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Meta- bzw. Randdaten und Nutzungsdaten, Standortdaten, Verkaufsdaten sowie Vertrags- und Zahlungsdaten fallen. Alle Daten werden in unserem Buchungssystem von Waldhart Software eingetragen, gespeichert und gegen unbefugten Zugriff gesichert.

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Kreditkartennummer sowie weitere vom Rechnungsempfänger angegebene Daten.

Unser Webshop und Buchungssystem Betreiber
Waldhart Software GmbH
www.waldhart.at
software@waldhart.at

Waldhart Software ist spezialisiert auf Software für Skischulen und TYPO3-Websites mit integriertem Shop-System. Zahlreiche Skischulen und Outdoorbetriebe aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und Italien zählen zu unseren Referenzen.

Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung personenbezogene Daten (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer etc.) des Dienstleistungsempfängers gespeichert. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen.

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen und an Datendienstleister, die den Betrieb unserer Datenbank, unser IT- und Newsletter-System gewährleisten. Mit diesen haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 der DSGVO abgeschlossen.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Datensicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Massnahmen, um eine dem jeweiligen Risiko angemessene Datensicherheit zu gewährleisten. Wir können aber keine absolute Datensicherheit gewährleisten.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies bzw. Storage. Dabei handelt es sich um Informationen, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen diese Daten dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Social Media

Wir sind auf Social Media-Plattformen und anderen Online-Plattformen präsent, um mit interessierten Personen kommunizieren sowie über unsere Aktivitäten und Tätigkeiten informieren zu können. Im Zusammenhang mit solchen Plattformen können Personendaten auch ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) bearbeitet werden.

Es gelten jeweils auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Nutzungsbedingungen sowie Datenschutzerklärungen und sonstigen Bestimmungen der einzelnen Betreiber solcher Plattformen. Diese Bestimmungen informieren insbesondere über die Rechte von betroffenen Personen direkt gegenüber der jeweiligen Plattform, wozu beispielsweise das Recht auf Auskunft zählt.

Wir nutzen hier die Plattformen Facebook, Instagramm und Google

Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websitenaktivitäten für die Websitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Bewerbungen

Wir bearbeiten Personendaten über Bewerberinnen und Bewerber, soweit sie für die Einschätzung der Eignung für ein Arbeitsverhältnis oder für die spätere Durchführung eines Arbeitsvertrages erforderlich sind. Die erforderlichen Personendaten ergeben sich insbesondere aus den abgefragten Angaben, beispielsweise im Rahmen einer Stellenausschreibung. Wir bearbeiten ferner jene Personendaten, die Bewerberinnen und Bewerber freiwillig mitteilen oder veröffentlichen, insbesondere als Teil von Anschreiben, Lebenslauf und sonstigen Bewerbungsunterlagen sowie von Online-Profilen.

Benachrichtigungen und Mitteilungen

Wir versenden Bestätigungen, Benachrichtigungen, Mitteilungen und Newsletter per E-Mail und SMS. Zu diesem Zweck nehmen wir bei der Buchung die Mobiltelefonnummer und die Mailadresse auf.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ganz einfach über die Abmeldefunktion im Ihnen zugesandten Newsletter widerrufen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) der DSGVO. Wir verwenden die Daten ausschließlich für den Versand von unserem Newsletter.

Unsere Newsletters enthalten Zählpixel. Ein Zählpixel ist eine Miniaturgrafik, die in E-Mails eingebettet ist, die im HTML-Format versendet werden, um eine Logfile-Aufzeichnung und Logfile-Analyse zu ermöglichen. Auf diese Weise können statistische Auswertungen erstellt und der Erfolg oder Misserfolg von Online-Marketing-Kampagnen beurteilt werden. Mit Hilfe von eingebetteten Zählpixeln können wir erkennen, ob und wann eine E-Mail von Ihnen geöffnet wurde und auf welche Links Sie in der E-Mail geklickt haben.

Wir verwenden auch das Geburtsdatum Ihres Kindes, um Direktmarketing-E-Mails für Buchungen zu versenden. Wir versenden die E-Mails immer über die E-Mail-Adresse der Eltern, die im Buchungsprozess angegeben wurde. Sie können dieser Nutzung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Die über die in den Newslettern enthaltenen Zählpixel erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns als für die Verarbeitung Verantwortlichem gespeichert und ausgewertet, um den Versand des Newsletters zu optimieren und die Inhalte zukünftiger Newsletter besser an Ihre Interessen anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-Out-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach dem Widerruf der Einwilligung löschen wir diese personenbezogenen Daten. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deuteten wir automatisch als Widerruf der Einwilligung.

Zur Erstellung des Newsletters nutzen wir den Dienst „NumBirds“ der Sport und Tourismus Digital Services GmbH, 6020 Innsbruck, Brixner Straße 3/3. Um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, haben wir mit dem Unternehmen eine Vereinbarung zur Verarbeitung getroffen.

Erforderliche bleiben die Kontaktdaten aber für Benachrichtigungen und Mitteilungen im Zusammenhang mit unseren Aktivitäten und Tätigkeiten wie kurzfristige Änderungen der Kursdaten und Notfälle.

Wir versenden Bestätigungen und Mitteilungen mit Hilfe von Waldhart Software. 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde melden. In der Schweiz ist dies die Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (Feldeggweg 1, 3003 Bern, +41 (0)58 462 43 95).

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit anpassen und ergänzen. Wir veröffentlichen jeweils die aktuellste Datenschutzerklärung auf unserer Website.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Schweizer Ski- und Snowboardschule Sörenberg
Schönisei 1
6174 Sörenberg
SCHWEIZ
Tel.: +41 (0)41 488 15 10
E-Mail: info@sss-soerenberg.ch
Web: www.sss-soerenberg.ch

Sponsoren